Abfallverwertung

Unser Ziel ist es, keinen Abfall zu machen. Alle Zwischen- und Endprodukte müssen wieder verwendbar sein. Wir halten uns an die Aussage "lieber trennen – statt alles zu verbrennen". So werden die aus der Produktion der Extrakte anfallenden organischen Abfälle einer Kompostieranlage zugeführt.

Das heißt z.B. bei Sojalecithin:
  • Das extrahierte Öl wird gesammelt und einer wirtschaftlichen Nutzung zugeführt
  • Die Nebenprodukte, wie der in Ethanol unlösliche Teil werden getrennt und anderweitig genutzt.
  • Das Chromatographie Material wird für eine technische Verwendung verkauft.
  • Die nicht mehr verwendbaren Lösungsmittel werden für technische Anwendungen eingesetzt